04.05.2015 / Tag 23 Tauernalm

Nachtrag von der vergangenen Nacht: So schaut ein Hund aus, der sich sauwohl fühlt 😉

2015-04-04 F01 2015-04-04 F02

Heute mussten wir uns vom weißen Schäferhund Blacky, seinen netten tschechischen Besitzern aus Brünn und dem Wolfgangsee verabschieden.

2015-04-04 F08

2015-04-04 F07

Der Abschied fiel uns nicht sooooo schwer, da uns in Kärnten weitere schöne Landschaften und vor allem besseres Wetter erwartet.
Auf der Fahrt nach Kärnten hielten wir an der Tauernalm, der höchstgelegenen Raststätte Europas. Auswahl und Preise sind hier so exklusiv, dass wir uns nur 2 Brötchen und 1 Salzstangerl für 4 € kauften… was zum draufschmieren hatten wir ja noch im Wohnwagen. Für Zita gabs ein leckeres Rinderohr und bei fantastischer Aussicht genossen wir unser Mahl.

2015-04-04 F142015-04-04 F16

Am Ossiacher See angekommen, wollte Zita auch schon wieder weiter. Uns stellt sich hier allerdings die Frage, ob ein gelber Labbi als Schwarzfahrer eingesperrt wird?

2015-04-04 F17 2015-04-04 F18

Über den Gedanken schlief Madame ein…

2015-04-04 F19 2015-04-04 F20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: