08.05.2015 / Tag 27 St. Veit & Burg Hochosterwitz

Wir besuchten heute das kleine Städtchen St. Veit an der Glaan. Hier kann man das Kunsthotel Fuchspalast, welches von Ernst Fuchs entworfen wurde, bewundern. Für Freunde des phantastischen Realismus ist das in Kärnten ein absolutes MUSS!

2015-05-08 F06 2

Leider waren in der Ausstellung Hunde mal wieder nicht erlaubt.

2015-05-08 F07 3

Aber der rote Teppich wurde ersatzweise gern von ihr genutzt.

2015-05-08 F13 4

Der Marktplatz mit dem schönen Rathaus hat uns ausgesprochen gut gefallen.

2015-05-08 F17 5

2015-05-08 F18 6

Zweiter Anlaufpunkt war die Burg Hochosterwitz. Hier durfte sich Friedhelm freuen, denn erstmals hat ihm sein Seniorenpass einen Preisvorteil verschafft. Weniger freute und, dass ein recht hoher und steiler Aufstieg auf und wartete. Alles kein Problem… wir sind ja seit wir Zita haben Venusberggestählt.

2015-05-08 F23 7

2015-05-08 F24 8

2015-05-08 F26 9

Eine kleine Nische führte in einen sehr schön gepflegten Schlossgarten.

2015-05-08 F27 10

Im Schlosshof gab`s einen Brunnen zu bewundern und natürlich haben wir auch das obligatorische Schlossmuseum besucht, wo vor Allem Rüstungen und Waffen ausgestellt wurden.

2015-05-08 F31 11

Zu guter Letzt habe ich noch feststellen dürfen, dass es Gründe dafür gibt, dass ich gewöhnlich keine Flexi-Leinen benutze: Zu viele Verwicklungen!

Und hier noch ein Zita-Schnuffelvideo… man könnte meinen Madame hätte Heuschnupfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.