23.09.2015 / Tag 17 Egeskov Slot & Faaborg

Unsere heutigen Ziele waren das Egeskov Slot und Faaborg.

Das rote Backsteinschloss aus dem 14. Jahrhundert haben wir uns nicht angesehen, weil 1. der Eintrittspreis schon sehr hoch war und 2. Zita gar nicht ins Schloss hätte mitgehen dürfen. Wir denken: mit Kindern und ohne Hund lohnt sich der Besuch, weil der Schlosspark zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten bietet. Mit Hund macht der Schlossbesuch wenig Sinn, da man es nicht gemeinsam geniessen kann.

Gärten besichtigen kann man in Dänemark auch kostenlos, also war die Entscheidung, auch angesichts der Tatsache, dass wir schon viele Schlösser angesehen haben, schnell getroffen.

Kurzum: es gibt nur Bilder der Außenansicht 🙂

Hier noch 2 Extralöwen für Dagmar 😉

Im Endeffekt war es auch zumindest für Zita eine gute Entscheidung, denn so durfte sie eine Labidame kennenlernen. Wir mussten, während sie miteinander spielten, schon genauer hinsehen um herauszufinden, welche der beiden Grazien zu uns gehört 😉

Der zweite Anlaufpunkt Faaborg ist ein schmuckes Ensemble aus Fachwerkhäusern. Die Stockrosen an den Fassaden, für die der Ort bekannt ist, konnten wir wegen der Jahreszeit nicht mehr bewundern.

2015-09-23 F062015-09-23 F07

Statt dessen gab es ein interessantes Stück (moderner?) Kunst zu bewundern.

2015-09-23 F08

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.