15.08.2016 / Tag 14 Anfahrt Killin

Heute sind wir bei strahlendem Wetter von Maybole nach Killin gefahren. Die 175 km waren recht entspannt und wir konnten auch schon einen ersten Eindruck vom Trossachs National Park gewinnen.

Wegen des hervorragenden Wetters war es uns erstmals möglich, das Vorzelt aufzubauen, was natürlich dazu führt, dass wir wieder etwas mehr Platz haben werden.

Bis auf den SAT-Empfang klappt alles super… leider stören im Weg stehende Bäume, weswegen Olympia mal wieder ausfällt, da wir nur private Sender empfangen 😦

Nach einem kurzen Ausflug zum Fluss Dorchart, waren wir alle 3 hundemüde… Zita at hier ja nur wenige Aufgaben, weswegen sie vieeeeel früher schlafen durfte.

Bild
Bild
Bild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.